Die Gutsbrennerei Walcher steht für hochwertige Destillierkunst und die besondere Genussvielfalt Südtirols – und das schon seit Generationen. Getreu dem Motto »Genuss verbindet Menschen« ist die erklärte Mission des Hauses, die edlen Destillate immer weiter zu verfeinern und neue Trends zu setzten. Letzteres gelingt vor allem mit den wunderbaren Cremelikören.

Am Turmbachhof in Eppan stellt Alfons Walcher 1966 erstmals Grappa, Obstbrände und edle Liköre her. Er legt damit den Grundstein für die Destillerie Walcher, welche sich in mittlerweile 9. Generation im Familienbesitz befindet. Heute steht der Name »Walcher« weltweit für Destillate mit einzigartiger Geschmackspräzision. In den Spezialitäten und originellen Likör-Rezepturen schmeckt der Genießer das Ergebnis aus jahrelanger Erfahrung, kreativem Schaffen und Spaß bei der Arbeit.

Das Walcher-Logo

Besonders mit den Likören entwickelt Walcher die Familientradition erfolgreich weiter und stellt sich den neuen Vorlieben von Konsumenten. Pünktlich zur Dessert- und Eiszeit stellen wir Ihnen die jüngsten Mitglieder des Walcher-Sortiments genauer vor. Seien Sie gespannt auf die fabelhaften Walcher Cremeliköre!

Duft und Textur sind die Schlüssel

Bei der Herstellung der Liköre haben der Duft und das Aroma oberste Priorität. Weitere Erfolgsfaktoren sind die Liebe zum Produkt, die Sorgfalt im Herstellungsprozess und eine moderne Technik, die eine konstant hohe Qualität und geschmackliche Präzision ermöglicht.

Exquisite Cremelikör-Trilogie

Die Kategorie der Cremeliköre erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die hochwertigen und vielfältig einsetzbaren Spirituosen sind sowohl in trendigen Bars also auch in beliebten Cafés eine viel umjubelte Zutat. Das ist nicht verwunderlich, denn die weiche Textur in Kombination mit den intensiven, natürlichen Aromen bringt eine willkommene Abwechslung in beliebte Cocktail-Kreationen. Zugleich verwöhnen die Liköre auch als Zugabe beim Dessert sowie pur als Digestif den Gaumen.

Bombardino – Eierlikör neu gedacht

Der Bombardino gehört zu den absoluten Genuss-Highlights von Walcher. Die Eierlikörspezialität besteht aus bester, frischer Bergmilch, hochwertigem Eigelb und karibischem Rum. Das Rezept stammt von einem Hüttenwirt aus den Alpen. Der wusste offenbar, was gut ist: Die typische Rumnote, das zartschmelzende Mundgefühl und die gehaltvolle Cremigkeit machen den Bombardino zu einem unnachahmlichen Genuss. Neben dem puren Verzehr aus kleinen Likör-Gläsern oder in mit Schokolade ausgekleideten Waffelbechern eignet sich dieser Klassiker unter den Cremelikören auch gut für die Verfeinerung von Torten und Speiseeis. Probieren Sie den Eierlikör doch mal zu einem Himbeertraum oder über ein Tiramisu. Ja – so geht lecker!

Aus frischem Eigelb: der cremige Walcher Bombardino

Cappuccino-Likör – Die Essenz Italiens

Zu den beliebtesten Kaffee-Spezialitäten gehört der Cappuccino. Auch im norditalienischen Südtirol ist die Vorliebe für guten Kaffee spürbar. Hier wird sie sogar mit der Walcher-DNA verwoben…
Die Basis für den hocharomatischen und seidenweichen Walcher Cappuccino ist feiner Fair Trade Bio-Kaffee. Neben dem natürlichen Cappuccino-Geschmack machen das cremige Mundgefühl und die ausgewogene Komposition aus Frische und Intensität Lust auf diesen Likör! Egal ob pur aus dem Glas, warm mit Sahnehaube oder zum Verfeinern eines ordinären Kaffees – der Cappuccino-Likör von Walcher sorgt für das gewisse Extra an Genuss.

Tartuffetto – Ru(h)m und Schokolade

Was passiert, wenn edler Kakao auf feinen karibischem Rum trifft? Es wird angestoßen! Und zwar mit dem Walcher Tartuffetto. Dieser schokoladige Hochgenuss präsentiert sich in einem verführerischen Dunkelbraun im Glas. Mit seiner zarten Cremigkeit, einer langanhaltenden Schoko-Note und einem bittersüßen Abgang ist die Likörspezialität genau das Richtige für alle Kakao-Fans! Zur Verfeinerung von kalten Sahnedesserts und Vanilleeis eignet sich der Tartuffetto bestens. Einem Latte Macchiato, mit Sahnehaube und Kakaopulver garniert, verleiht er Tiefe. Und beim Besuch von Freunden am Sonntagnachmittag kann er auch Jubellaute auslösen…

Kakao trifft Rum: im zartschmelzenden Walcher Tartuffetto

Zu festlichen Anlässen lohnt es sich, die vielseitigen Walcher-Spezialitäten im Barfach zu haben. Besonders die Liköre begeistern jedoch auch im Alltag mit ihrer »süßen Schnauze«. Sie sind neugierig geworden? Im einem persönlichen Interview mit Theodor Walcher erfahren Sie weitere spannende Fakten über die Südtiroler Edelbrennerei Walcher. Die Walcher-Produkte gibt es natürlich bei uns im Onlineshop. Stöbern Sie gleich los!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.