Glendalough ist ein sagenumwobener Ort in Irland. Vielmehr noch als das, ist Glendalough die erste Craft Distillery Irlands. Für ihre Gründung im Jahr 2011 gaben 5 gute Freunde aus Dublin ihre damaligen Jobs auf, um ihrer Vision der handwerklichen Brennereikunst in Irland neues Leben einzuhauchen.

Mit gebündelten Kräften und inspiriert von der Naturverbundenheit St. Kevins, entsteht eine absolute Erfolgsgeschichte mit zahlreichen Auszeichnungen sowohl für die Destillerie an sich als auch für ihre außergewöhnlichen Spirituosen. Begleiten Sie uns nach Irland, um die Geschichte eines Ortes, seiner Destille und seine Destillate zu erkunden.

Enger Bund

Die Destillerie Glendalough ist stark mit Irland, seiner Natur, seinen Bräuchen, aber natürlich auch seiner Geschichte verbunden. So stellt das Destillerie Logo die Silhouette von niemand Geringerem als St. Kevin von Glendalough dar. Als ehemaliger Adeliger legte St. Kevin in Glendalough im 6. Jahrhundert den Grundstein für die Verbreitung des Christentums in Irland.

Während seiner Wallfahrt lebte er über sieben Jahre in den rauen Wicklow Mountains im Einklang mit der Natur. Einer Legende nach landete eines Tages während einer seiner Gebete im See stehend eine Amsel auf seiner Hand. Die Amsel fühlte sich so sicher und geborgen, dass sie dort Eier legte. Für St. Kevin war dies ein göttliches Zeichen und er verblieb in dieser Position, bis die Vögel geschlüpft waren. Genau an dieser Stelle, nahe dem See, gründete St. Kevin von Glendalough ein Kloster, einen Ort, an dem zu der Zeit erstmals die Kunst der Destillation praktiziert wurde.

Irish Whiskey und Premium Gin

Für die Erzeugung der unnachahmlichen Whiskeys und Gins wird auf regionale Gerste, natürlich gewachsene Botanicals der Insel und reinstes Quellwasser zurückgegriffen. Die Herstellung erfolgt in sehr kleinen Chargen und in Handarbeit.

Für die Vollendung ihres hochklassigen Pot Still Whiskeys nutzt Glendalough als erste Destillerie überhaupt die Verwendung original irischer Eichenfässer. Hierbei ist es ein besonderes Anliegen, die Natürlichkeit und den Reichtum der rauen Natur Irlands zu erhalten. Aus diesem Grund setzt sich Glendalough für ein nachhaltiges Fällen wie auch für die Wiederaufforstung der Eiche ein. Glendalough nimmt damit eine Vorreiterrolle in Sachen Nachhaltigkeit und verantwortungsvollen Umgang mit der Natur auf der Insel ein.

Botanischer Reichtum der Wicklow Mountains

Der aufwendig und liebevoll gefertigte Wild Botanical Gin und Rose Gin sind ein direktes Abbild der irischen Flora. Für seine Erzeugung wird auf die Verwendung von ausschließlich saisonalen und handverlesenen Kräutern und Früchten gesetzt. Diese werden, anders als sonst üblich, nur wenige Stunden nach der Ernte und im frischen Zustand destilliert. Durch den Einsatz von Körben in der Brennblase erfolgt eine sehr schonende und langsame Destillation. Beide Gins sind hochwertige, handwerkliche Kunstwerke, die aufgrund der individuellen Zusammensetzung der enthaltenden Botanicals unnachahmlich sind.

Liebe & Erinnerung konservieren

Insbesondere der Glendalough Rose Gin ist eine Herzensangelegenheit und besonderer Tribut des Head Distillers Ciaran Rooney (unter Destillern und Freunden Glendaloughs besser bekannt als »Rowdy«).  Der vielfach prämierte, frische, von echten Rosenblättern aromatisierte Gin wurde von »Rowdy« ursprünglich anlässlich der Hochzeit seines Bruders kreiert, um seine kürzliche verstorbene Mutter zu ehren und sie so an diesem besonderen Tag teilhaben zu lassen.

Verwendet werden vielfältige Rosensorten aus dem Rosengarten von Rose Rooney sowie wilde Kräuter und Früchte der Umgebung. Ergebnis ist ein Gin mit tiefer Bedeutung, außergewöhnlich rosafarbenem Aussehen und liebevoll-intensivem Geschmack. Ob nur für sich alleinstehend, als Gin Tonic Longdrink oder als magische Zutat in kreativen Cocktails, der Rose Gin erzählt eine geschmackliche Liebesgeschichte.

Hochwertige Whiskey Unikate

Die außergewöhnliche Vielschichtigkeit der Whiskeys ist auf ihre Reife in verschiedenen Fässern zurückzuführen. Auf die erste Reifezeit in Bourbon-Fässern erfolgt je nach Whiskey noch ein weiteres, individuelles Fass Finish. Aufgrund des Verzichts auf Blending stellt eine jede Charge dabei ein echtes, ungeschöntes Unikat da, welches ohne Kühlfilterung in hochwertig ausgestattete Flaschen gefüllt wird.

Der Glendalough Pot Still Irish Whiskey, gereift in irischer Eiche, ist ein besonderes Icon-Destillat der großartigen Destillerie. Nach einer ersten Reifezeit von mindestens 3 Jahren in neuen Bourbonfässern erfolgt das besondere Fass Finish für 12 Monate in Fässern aus irischer Eiche. Sowohl auf dem Etikett als auch der Umverpackung ist das Profil der ersten gefällten Eiche zu sehen. Die haptische Oberfläche des Etiketts ist dabei kein Zufall. Die rindenartige Struktur macht die mächtigen Eichen Irlands nicht nur durch den Genuss des Whiskeys schmeckbar, sondern über den haptischen Eindruck wird das Genusserlebnis eindrucksvoll komplettiert.

Neben dem puren Genuss mit oder ohne Eis in einem klassischen Whisky-Tumbler empfehlen wir auch die Verwendung in einem simplen, jedoch umso wirkungsvolleren Signature-Drink: dem »Glendalough Pot Still Highball«. Hierfür einfach in ein mit Eis gefülltes Longdrinkglas den Pot Still-Whiskey und Sodawasser im Verhältnis 1:2 einfüllen. Als Garnitur empfehlen sich die Zeste einer Grapefruit und Minzblätter. Der erfrischende Long-Dink setzt die Qualität und den aromatiefen Geschmack des in irischer Eiche gereiften Whiskeys in Szene, ohne ihn zu überlagern. Am besten gleich selbst ausprobieren. Ein kleiner Tip von Rowdy Rooney zum puren Genuss: Erfahren Sie selbst, wie sich der Geschmack des Pot Still Whiskeys verändert, wenn Sie einige Tropfen Wasser hinzufügen. Vorher und nachher, ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Verdienter Lohn für herausragende Arbeit

Aufgrund des aufsehenerregenden Erfolgs der Destillerie wurde sie 2019 ins Portfolio von Mark Anthony Brands übernommen. Nach wie vor besteht Glendalough jedoch als unabhängiges Unternehmen, exportiert mittlerweile in über 40 Länder weltweit, und die Gründer sind nach wie vor bei Glendalough tätig.  Im Jahr 2021 wurde die Destillerie nicht nur mit dem Icons of Whiskey Ireland-Award als »Sustainable Distillery of the year« ausgezeichnet. Auch in der New York International Spirit Competition wurde Glendalough als »Ireland Gin Distillery of the year« gewürdigt.

Entdecken Sie die Vielseitigkeit und Brillanz aller Glendalough-Destillate. Unser Expertenteam berät Sie gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.