Wenn der Alltag plötzlich Risse bekommt, ist Zusammenhalt gefragt! Den aktuellen Einschränkungen im öffentlichen wie im privaten Bereich begegnen wir gemeinsam mit unseren Winzern und der Aktion #wirhaltenzusammen. Als Zeichen der Solidarität senden uns unsere Winzer Videobotschaften von ihren Weingütern, in denen klar wird: Das Leben geht weiter und der Genuss auch!

Nehmen Sie den Anstoß auf und stoßen Sie mit an! Bei einer Weinprobe daheim lässt sich die Zeit zwar weder vor- noch zurückdrehen, aber dafür sehr vergnüglich gestalten. Folgen Sie unseren Winzern einfach online in die Verkostungsräume und Weinberge. In kurzen Vorstellungen erhalten Sie wertvolle Infos zu ihren Weinen und persönliche Eindrücke von den Winzern selbst. Die Weine bekommen Sie natürlich in unserem Shop.

Neues vom Spitzenweingut

Auf geht´s an die Rhône zum Weingut Chapoutier. Michel Chapoutier, der das Weingut 1990 übernahm und bis an die Weltspitze führte, stellt uns einen Klassiker vor: den M. Chapoutier »La Bernardine«:

Michel Chapoutier stellt seinen Rotwein »La Bernardine« vor.

Châteauneuf-du-Pape – berühmtester Cru von der südlichen Rhône

Die Appellation, aus der dieser Wein stammt, trägt einen großen Namen: Châteauneuf-du-Pape. Wie Michel sagt, kommen von hier die berühmtesten Crus der südlichen Rhône. Der hiesige Boden verleiht dem Wein Leichtigkeit. Zugleich »spielt« das Chapoutier-Team beim »Bernardine« mit zwei typischen Rhône-Rebsorten: Grenache und Syrah. Mit einem Anteil von 95% dominiert die Grenache diesen Rotwein, verleiht ihm Rundheit sowie Aromen von Wildkirsche und roter Johannisbeere. Seine Einzigartigkeit drückt sich auch darin aus, dass er – wie Michel sagt – einer der wenigen Rotweine ist, die auch mit scharfen Gerichten harmonieren. Also dann: Zum Wohl!

Hermitage Crus: »Chante-Alouette« & »Monier de la Sizeranne«

Flussaufwärts an der nördlichen Rhône befindet sich der berühmte Hermitage-Hügel. Von hier hat Michel gleich zwei Weine mitgebracht: den weißen M. Chapoutier »Chante-Alouette« sowie den roten M. Chapoutier »Monier de la Sizeranne«:

Michel Chapoutier mit dem »Chante-Alouette« (links) und dem »Monier de la Sizeranne« (rechts).

Sortenreine Weine aus Marsanne und Syrah

Hermitage – in der »kleinen, aber ältesten Appellation Frankreichs« werden auf 25% der Fläche Weißweine angebaut. Der »Chante-Alouette« besteht zu 100% aus der autochthonen weißen Traube Marsanne. Michel beschreibt ihn als reichen, trockenen Weißwein mit reifen Noten von Aprikosen und Akazienblüten. Im »Sizeranne« wiederum steckt ausschließlich jene Traube, die »in Hermitage geboren wurde«, wie Michel sagt. Die Rede ist von der roten Syrah. Von drei berühmten Terroirs stammend vereint sie im »Sizeranne« Frucht und Würze zu einer eleganten Komplexität.

Michel deutet es schon an: Wenn Sie mit einem Freund oder Ihrem Partner anstoßen möchten, empfiehlt es sich, beide Weine vorrätig zu haben. Und falls noch jemand hinzukommt, steht mit dem »La Bernardine« ein weiterer Hochkaräter bereit. Bestellen Sie die drei hochwertigen Chapoutier-Weine einfach online oder rufen Sie uns unter 0421 3994 317 an.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und wünschen schon jetzt viel Vergnügen!

Das Weingut Michel Chapoutier und Ihr Team von Ludwig von Kapff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.