Wenn der Alltag plötzlich Risse bekommt, ist Zusammenhalt gefragt! Den aktuellen Einschränkungen im öffentlichen wie im privaten Bereich begegnen wir gemeinsam mit unseren Winzern und der Aktion #wirhaltenzusammen. Als Zeichen der Solidarität senden uns unsere Winzer Videobotschaften von ihren Weingütern, in denen klar wird: Das Leben geht weiter und der Genuss auch!

Nehmen Sie den Anstoß auf und stoßen Sie mit an! Bei einer Weinprobe daheim lässt sich die Zeit zwar weder vor- noch zurückdrehen, aber dafür sehr vergnüglich gestalten. Folgen Sie unseren Winzern einfach online in die Verkostungsräume und Weinberge. In kurzen Vorstellungen erhalten Sie wertvolle Infos zu ihren Weinen und persönliche Eindrücke von den Winzern selbst. Die Weine bekommen Sie natürlich in unserem Shop. Auf geht´s…

…nach Venetien zu Ruggeri. In der hügeligen Landschaft von Valdobbiadene empfängt uns Isabella Bisol mit dem Ruggeri Argeo Prosecco. Auf Englisch präsentiert sie die Vorzüge des feinen Pricklers:

Isabella Bisol mit dem Ruggeri Argeo Prosecco

Der perfekte Prosecco für Feiern jeder Art

Als »wundervollen Ausdruck der besten Qualitäten unserer Trauben«, bezeichnet Isabella den Argeo Prosecco. Mit Glera, Perera und Verdiso fügen sich hier gleich drei Rebsorten zu einem feinperligen Genuss zusammen. Frisch und intensiv zeigt sich der Prosecco am Gaumen, ehe er in einem langen, fruchtigen Abgang ausklingt. Isabella empfiehlt ihn aufgrund dieser Eigenschaften besonders zu feierlichen Anlässen: »A perfect match for your celebrations!«

Ruggeris neueste Schöpfung: der Saltèr-Prosecco

Als neueste Kreation von Ruggeri stellt uns Isabella Bisol den Ruggeri Saltèr Valdobbiadene vor. Noch vor dem Prosecco können Sie einen kurzen Blick auf die Weinberge in Valdobbiadene genießen:

Isabella Bisol mit dem Ruggeri Saltèr Valdobbiadene

Ruggeri Saltèr – ein Prosecco Superiore mit Geschichte

Die besten Trauben fanden Eingang in diesen Prosecco Superiore. Ihn zeichnet eine feine Nase und ein langer Abgang aus, wie Isabella sagt. Als »Extra Brut« besitzt er zudem nur sehr wenig Restzucker, was ihn als Aperitif prädestiniert. Bleibt noch die Frage, woher der Name »Saltèr« stammt? Der Saltner war früher für den Schutz der Reben zuständig, indem er mithilfe einer speziellen Tracht Diebe und Tiere aus den Weingärten vertrieb. In diesem Prosecco steckt also Geschichte.

Prosecchi Argeo und Saltèr jetzt bei uns bestellen

Nicht nur Prosecco-Fans werden diese charaktervollen Prickler lieben. Als Geschenk, zum Anstoßen auf feierlichen Anlässen oder als feine Speisebegleiter sind diese zwei Prosecchi von Ruggeri wie gemacht. Bestellen Sie die beiden Schaumweine einfach online oder rufen Sie uns unter 0421 3994 317 an.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und wünschen schon jetzt viel Vergnügen!

Das Prosecco-Haus Ruggeri und Ihr Team von Ludwig von Kapff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.